13 Oktober 2010

In kleinen Schritten...

nähere auch ich mich der Weihnachtsdeko an.
Dabei ist doch erst Oktober...und die Zeit rast mit Riesenschritten auf den Dezember zu.
Für mich ist das gefühlt so, als ob jedes Jahr die Deko in den Läden früher auf Weihnachten einstimmt und alles wie im Zeitraffer an mir vorüberzieht. Kaum ist dann der Weihnachtsbaum aus den Dekoabteilungen verschwunden, werden die Fasnachtsmasken rausgekramt und Luftschlangen ersetzen die schönen glitzernden Girlanden....Ein bißchen unheimlich....aber ich hab mir sagen lassen, dass das mit zunehmendem Alter eben so ist ;-)

Also mein Beitrag:
Glücksgläschen mit Weihnachtssocke zum Befüllen mit Keksen, Karamell, Kaugummis.....




















Seit einigen Tagen geistert mir eine Idee durch den Kopf: Engelchen oder Engelsflügel auf den Button zu machen. Aber irgendwie weiß ich noch nicht so genau, wie ich das machen soll. Häkeln, aus Federn basteln....Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp!?

Ganz lieben Dank fürs Kommentieren und bis bald
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Sanne,
    schön, dass du meinen Blog besucht hast. So konnte ich auch deinen kennenlernen - und der gefällt mir echt sehr gut.
    Engelchen auf den Gläsern, das sieht bestimmt hübsch aus aber ich denke dass die aus Federn zu empfindlich werden. Man nimmt den Deckel bestimmt oft in die Hand, besonders wenn die Gläser so lecker gefüllt sind. Hast du schon an Filz gedacht?
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. ..sind die schöööön.....
    ich glaube ich komme auch nicth mehr drum rum zu häkeln.....
    was sind denn das für Gläser ???

    glg von Annette ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Susanne,
    wunderschön sind Deine Deckelchen! Ich hab auch schon ein ganzes Teil Gläser mit Buttons verziert.
    Wie wär's, wenn Du für die "Engelsverzierung" Charms nimmst? Die gibt's doch als Flügel oder als Engel.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen