17 Dezember 2010

Farbenglanz

Endlich bin ich mal dazu gekommen, mein neuestes Werk zu fotografieren.
Ein bunter Weihnachtskranz.....ganz groooß....so wie er in vielen Dekoläden hängt und für mich immer unbezahlbar erschien.
Nun hab ich einen! Der gehört mir ganz allein! 
 Und das Beste: selbergemacht!
Geht eigentlich ganz schnell. Nur die Kugeln in der Lieblingsfarbkombination zusammengesammelt (einige sind von der übervollen Weihnachtskiste, andere im Drogeriemarkt gekauft), Heißklebepistole angeworfen und schon gehts los. Nach und nach die Kugeln auf einen Strohkranz kleben, die Lücken mit kleineren Kugeln auffülllen und schon könnt Ihr Euren Dekokranz aufhängen.

Ich wünsche Euch ein schönes gemütliches winterweißes Adventswochenende!
Schöne Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Wow, der Kranz sieht supertoll aus. Die Idee ist klasse und klingt auch ganz einfach.
    Dein neuestes Werk ist Dir wirklich sehr gut gelungen und Du kannst wirklich stolz auf Dich sein.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Der ist supertoll - so einen will ich mir auch schon ewig machen ....
    ich melde mich nächste Woche zwecks Abrechnung - ok?
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe fertig!!!!! Hallo Sanne, dank Deiner Anleitung habe ich auch so ein Prachtstück gemacht. Der Kranz hängt schon an der Wand und funkelt wunderschön, ich freu mich riesig darüber, so ein tolles Teil gefällt mir schon lange- gruss mama

    AntwortenLöschen