19 Januar 2012

°°°Ein Einzelstück - oder meine Diamantdecke°°°

Endlich ist sie fertig!! Sooo lange hat's gedauert...aber umso schöner find ich sie!
130 Hexagons....in grau, natur, beige und lila...und ein einziges Teilchen mit Rot. Das ist mein Einzelstück und Diamant...daher der Blogtitel!

Und hier ist sie: taaaa taaa taaaa (tusch!)

die Servierplatte hab ich gestern neu erstanden...musste natürlich gleich mit aufs Bild ;-))
Mein Einzelstück im Mittelpunkt


insgesamt 1,10 x 1,60m


im Hintergrund eine Truhe, die ich vor einem halben Jahr mal generalüberholt habe...


und sooo schön kuschlig....
Hach, das ist immer wieder schön, wenn ein Projekt fertig ist...aber irgendwie  macht sich dann auch so eine Leere breit. Kennt Ihr das auch? Was macht Ihr denn dann? Shoppen, im Internet nach neuen Anregungen stöbern? Einfach mal nichts tun, geht ja irgendwie gar nicht!

Ich werd mal so die eine oder andere Runde durchs Web drehen und mich - wie so oft - von Euren vielen schönen Blogs inspirieren lassen!

Habts gut und schon heute einen guten Start ins Wochenende
Susanne

********************************************

!!!!!   H I L F E !!!!!

Ich würde Euch so gerne auf Euren Blogs einen Kommentar und ein Dankeschön hinterlassen. Aber ich kann nicht mehr kommentieren!! WIESO??? Weiß von Euch jemand, was ich machen muss??? Bitte bitte schickt mir ne Mail oder nen Kommentar....denn bei mir kann man kommentieren...verstehe das jemand!
  
******************************************** 

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    wow ich find deine Decke soooo schön .....gefällt mir super !!!
    Hab ja auch noch eine Granny Decke hier angefanden und noch nicht fertig aber wenn ich deine so sehe hab ich solche lust daran weiter zu arbeiten :-)

    Hab ein schönen Tag

    Herzliche Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sanne,

    ein wunderschönes Großprojekt hast Du da fertig gestellt und das Grau als Verbindungsfarbe finde ich sehr edel. Bisher hab ich mich vor solchen großen Häkeleien gescheut, aber eigentlich möchte ich auch schon lange eine Decke häkeln. Muß mich nur noch entscheiden welche Farben und Muster und werde wohl daneben auch immer wieder mal was anderes machen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sanne, das ist ja ein wirklich WUNDERSCHÖNES Pojekt, das Du da vollendet hast. Sehr schön, in diesen Farben. Da bekommt man richtig Häkellust, bei diesen schönen Bildern. GLG, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. boah...die ist ja schöööööön :O)
    da hat sich die Arbeit aber echt gelohnt...
    da Morgen unsere Katze ausziehen muss (Emely hat eine starke Allergie...könnte ich so was ja auch irgendwann mal machen...
    ♥-liche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. wow die ist wunderschöööön. ich hoffe das ich meine granny auch bald mal fertig machen kann.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sanne,

    schade das Du nicht sehen konntest wie ich jetzt Deine Decke angeschmachtet habe...wow, die ist so unglaublich schön und edel - da fehlen mir eigentlich die richtigen Worte.
    Ich bin total begeistert...mensch, Du kannst total stolz auf Dich sein. Ich bin hin und weg und wenn ich so was schönes sehen, oh dann juckt es mich wirklich in den Fingern. Mir fehlt aber irgendwie das nötige Durchhaltevermögen denke ich. Wie hast Du es geschafft am Ball zu bleiben?

    Ansonsten geht es mir auch so...wenn was fertig ist dann ist erst mal eine Leere da. Vorher hat man tausende von Ideen was man alles machen möchte und wenn es dann so weit ist, tja dann kann ich mich meißt nicht entscheiden und gehe auch erst auf Entdeckungstour im Netz. Dort finde ich aber immer was mit "Will ich unbedingt auch haben" Faktor!

    Dir wünsche ich jetzt noch viel Spaß beim stöbern und wünsche Dir schon heute ein wunderschönes Wochenende und schicke viele liebe Grüße mit,

    Marion

    P. S. Warum Du nicht kommentieren kannst ist mir ein Rätsel. Schau doch mal auf der Blogger Seite unter den Hilfethemen nach, eventuell findest Du da ja was für Dein Problem.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöööön und einzigartig, Kompliment für soviel Ausdauer und Mühe,
    die hat sich allemal gelohnt.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen
  8. Wow sag ich nur...und Foto Nr. 3 ist faszinierend, der Blick auf die Hexagons und beim scrollen bewegen die sich alle auf einen zu ;-)

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wirklich schöne Decke.
    Ein echtes Prachtstück!

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne.
    Danke für Deine lieben Worte bei mir. Die Decke ist ja wunderschön geworden, das glaub ich das es sich darin fein kuschelt!!
    Hab ein schönes Wochenende und herzliche Grüße.
    BArbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    schon gleich das Kopfbanner Deines Blogs finde ich wirklich einladend. Und Deine Hexagon-Decke ist wirklich edel geworden, darauf kannst Du echt stolz sein!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Decke.
    Ich versuche gerade auch mal wieder an meine Decke weiterzuarbeiten.
    Aber ich lasse mich zu oft von anderen schönen Sachen ablenken.
    Hoffentlich kann ich auch mal ein Gesamtergebnis zeigen.
    An neuen Projekten hätte ich kein Mangel.
    Aber ich verstehe schon m
    was du meinst.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  13. Die Decke ist super schön *.*
    Ich habe auch schon ein Großprojekt im Kopf...auch eine Decke...aber es scheiter im Moment an der Materialfrage *seufz*....in der Zeit werde ich wohl noch Dein Werk bewundern und mich fragen ob ich auch eines Tages so etwas schönes und Großes vollbringen werde :)

    LG van

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sanne,
    sauschön ist es geworden - das Meisterstückl! Auch sonst ist es bei Dir sehr kuschelig...
    Liebe Grüße vom anderen Ende des Sees,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Mensch Sanne, die ist so schön - ich könnt' sie dir gleich wegmopsen :))
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  16. woooooooooow, is die schön geworden. Ein bisschen neidisch guck** mir fehlt einfach die Zeit dazu. Und das mit den Kommentaren klappt doch wieder ganz gut, wie ich auf meinem Blog gesehen habe, danke. LG Peggy

    AntwortenLöschen
  17. "Mein lieber Herr Gesangsverein" die ist ja wohl absolut supergenial!!!
    Und diese Farben spitzenmässig ... die Idee mit dem roten Hexagon - klasse.

    LG von Ruth, die sich gar nicht mehr einkriegt ;D

    AntwortenLöschen
  18. Wow, die Decke ist der Hammer! Die schlichte graue Grundfarbe gefällt mir am besten, da wirken die Farbtupfer so schön kräftig. Wie lange hast du denn für die Decke gebraucht? - Ich habe erst vor ca. zehn Tagen mit meiner ersten Decke angefangen... und das dauert und dauert, macht aber natürlich auch großen Spaß.
    "Zwischen den Projekten" gibt es eigentlich nur im Sommer. Da mag ich nicht so gerne mit der warmen Wolle arbeiten. Meistens habe ich tausend Ideen im Kopf, die alle auf der Warteliste geparkt werden müssen, einfach aus Zeitmangel. Und wenn die Motivation für ein neues Großprojekt fehlt, werden halt einfach zum Nachdenken Socken für die Familie gestrickt. ;-)

    AntwortenLöschen