16 März 2014

°°°bin sooo stolz°°°°

Monatelang wurde gemessen, gehäkelt, gehofft, noch mehr gehäkelt.....und jetzt ist es fertig!
Wir - meine Häkelfreundinnen und ich - durften ein geniales Projekt umsetzen:

Auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee einige Bäume einhäkeln!
Das erste Projekt für uns in dieser Größenordnung.
Wir hatte ganz viel Spaß und die Aufregung am Tag der Montage war entsprechend groß.
Und hier seht Ihr das Ergebnis: (Achtung Bilderflut!!)







Mit diesen bunten Bildern von einem herrlichen Projekt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag
Susanne (die immer noch vor Zufriedenheit grinst)

Kommentare:

  1. Wow! Darauf dürft ihr aber auch stolz sein. Das sieht genial toll aus.Die Farben sind so stimmig .Bin sehr begeistert.Wie seid ihr denn an die oberen dünnen Äste rangekommen ? Ich wäre gar nicht schwindelfrei .Eine super tolle Leistung !!!!
    Liebe Grüsse auch an deine Häkelfreundinnen.
    von
    Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Evelin
      wir haben von der Blumeninsel Mainau eine Hebebühne samt Bedienmann zur Verfügung gestellt bekommen. War ne super Sache und hat mega viel Spass gemacht!
      Sonnige Grüße vom See
      Susanne

      Löschen
  2. Liebe Susanne,

    ich habe diesen Baum schon letzens mal auf einem anderen Blog gesehen und dachte mir wow, das muss ja eine Arbeit gewesen sein, aber es sieht echt toll aus das ganze!!! Und jetzt weis ich auch wer da mit geschafft hat! hihi.

    Schön das du auf meinem Blog mit ließt, sei herzlich willkommen

    LG von Sissi

    AntwortenLöschen